02843 / 90 78 140
info@reiseberatung-schmidtke.de
Facebook

Reisewarnung verlängert * UPDATE *

UPDATE: ab dem 15. Juni wird die weltweite Reisewarnung für rund 30 europäische Länder aufgehoben und durch länderspezifische Reisehinweise ersetzt. (3. Juni 2020)

 

Liebe Kunden, liebe Reisefreunde,


am 29. April wurde nun eine Entscheidung getroffen und die weltweite Reisewarnung auf Grund der Corona-Pandemie weiterhin verlängert. Somit haben die meisten Reiseveranstalter die Reisen innerhalb Deutschlands vorerst bis zum 15. Mai und Auslandsreisen bis zum 14. Juni abgesagt. Einige Veranstalter werden auch ihre Reisen in bestimmte Länder bereits bis Ende Juni nicht mehr durchführen. Wie es danach weitergeht, was ja dann auch die Sommerferien betreffen würde, das wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.


Mit allen meinen betroffenen Kunden stehe ich in engem Kontakt. Aber wer schon jetzt Fragen zu seiner Reise nach Mai/Juni hat, zögert bitte nicht, mich auch jetzt schon anzusprechen. Sie haben online oder privat gebucht und brauchen dringend einen Rat, wie es nun weitergeht? Auch dann dürfen Sie sich gerne bei mir melden.

Oft empfiehlt sich auch die Möglichkeit einer Umbuchung mit ins Auge zu fassen, anstatt auf die Reiseabsage zu warten.

 

Und auch über Ihre Reisepläne für 2021 können wir gerne jetzt schon sprechen. Per Telefon, Email oder als Online-Liveberatung lässt sich auch kontaktlos eine ganz individuelle persönliche Beratung durchführen. 

 

Ja, es ist im Moment eine wirklich schwierige Situation. Trotzdem bleibe ich weiterhin zuversichtlich. Bestimmt brauchen wir noch etwas Geduld, aber bald wird es für uns Reiselustigen wieder losgehen. Daher bewahren Sie sich Ihre Reiseträume, die Vorfreude und bleiben Sie positiv. Und vor allem: bleiben Sie gesund! 🍀

 

Herzlichst
Ihre Tanja Schmidtke

 

(30. April 2020)